Presse
16.03.2017 | PAZ 14.03.2017


30.01.2017 | Walsroder Zeitung

30.01.2017 | Böhme Zeitung

20.01.2017 | Walsroder Zeitung
Gudrun Pieper tritt zum dritten Mal für die CDU bei der Landtagswahl an
 

11.11.2009
Landessozialamt gewährt Landkreis einen Zuschuss von 39.300 €

Erfreut hat die CDU Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper einen weiteren Bewilligungsbescheid des Landessozialamtes in Höhe von 39.300,-- € vernommen. Mit dem Landesprogramm „Familien mit Zukunft – Kinder bilden und betreuen“ sollen familienfreundliche Infrastrukturen und das Kinderbetreuungsangebot verbessert werden.
weiter

09.11.2009
Die CDU-Landtagsabgeordneten Gudrun Pieper und Dr. Karl-Ludwig von Danwitz  erklären zur aktuellen Diskussion um den Feuerwehrführerschein: „Bei der Umsetzung des Feuerwehrführerscheins unterstützt die CDU-Landtagsfraktion den von der Landesregierung eingeschlagenen kommunalfreundlichen Weg. Mit einfachen und unbürokratischen Regelungen fördern und stärken wir das Ehrenamt. Bis 4,75 t genügt eine interne Schulung oder Einweisung sowie die Feststellung der Befähigung zum Führen von Einsatzfahrzeugen. In Kürze wird eine entsprechende Verordnung verkündet, die mit den Kommunalen Spitzenverbänden und dem Landesfeuerwehrverband ausgearbeitet worden ist."
weiter

03.11.2009
Am bundesweiten Vorlesetag, den 13. November 2009, lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente vor. Mit dabei ist auch Gudrun Pieper MdL in der Hermann-Löns-Schule in Bad Fallingbostel. Die Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper wird den 4.Klassen der Hermann-Löns-Schule in Bad Fallingbostel aus den Büchern von Paul Maar vorlesen. Beginn der Vorleseaktion ist die zweite Stunde.
weiter

27.10.2009
Landessozialamt gewährt Landkreis einen Zuschuss von 112.144 €
Zufrieden hat die CDU Landtagsabgeordnete Gudrun Pieper den Bewilligungsbescheid des Landessozialamtes zur Kenntnis genommen. Mit dem Landesprogramm „Familien mit Zukunft – Kinder bilden und betreuen“ sollen familienfreundliche Infrastrukturen und das Kinderbetreuungsangebot verbessert werden.
Mit der jetzigen Förderung soll im Landkreis Soltau-Fallingbostel die Einrichtung und der Betrieb eines Familien- und Kinderservicebüros und die Qualifizierung von Tagespflegepersonen durchgeführt werden. „Damit gehen wir einen weiteren, wichtigen Schritt in die qualitative Betreuung unserer Kinder und mit der Qualifizierung von Tagespflegepersonen können sich Eltern darauf verlassen, dass ihr Kind auch die adäquate Betreuung erhält“, so die Landtagsabgeordnete.
weiter

23.10.2009
In der Grünstraße auf dem Gelände der städtischen Kindergartens und Hort feierte die Stadt Walsrode gemeinsam mit der Lebenshilfe e.V. die Einweihung der vierten Krippe in Walsrode. In der Trägerschaft der Lebenshilfe Walsrode e.V. werden ab sofort in der Grünstraße 15 Kinder von 0 – 3 Jahren betreut. Die Stadt Walsrode kann nun über 90 Krippenplätze anbieten. Neben der Krippe in der Grünstraße gibt es noch die Krippe am Hangweg, die Krippe in Schneeheide und die ebenfalls neue Krippe in der Vorbrück am Hilperdinger Weg.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon